Kindertagesstätte Wüppsteertjes Wymeer

Flur / Cafetéria

 

Beim Betreten der Kindertagesstätte kommen Sie zuerst in einen Windfang. 

Dieser soll verhindern, das Kinder unbeaufsichtigt die Kita verlassen. Außerdem hängt hier eine Pinnwand, auf der Sie schon einmal erste Informationen, z.B. über ansteckende Krankheiten, erhalten können. Wir nutzen diesen Bereich auch, um Einladungen von Krabbelgruppen, Sportvereinen, Büchereien usw. auszuhängen.

 

Danach betreten Sie einen großzügigen Flur.

Jede Gruppe hat hier seinen Garderobenbereich mit einem eigenen Platz für jedes Kind. Hier werden die Kindergartentaschen aufgehängt und es ist Platz für Jacken, Wechselkleidung, Kindergartenschuhe, Regenanzüge und Gummistiefel usw.

 

Der Mittelpunkt der Kindertagesstätte ist die Caféteria.

Hier können sich die Kinder gruppenübergreifend in einer gemütlichen Atmosphäre treffen, und ihr mitgebrachtes Frühstück verzehren.Die Kinder sind selbstständig für das Auf- und Abdecken mit Porzellangeschirr und das Einschenken der Getränke verantwortlich.

Wir legen großen Wert auf ein ausgewogenes und gesundes Frühstück. Frisches Obst und Gemüse steht den ganzen Morgen für die Kinder bereit. Getränke -Milch, Kakao, Apfelschorle oder Wasser - werden ebenfalls von der Tagesstätte gestellt und sollen nicht von zuhause mitgebracht werden.

 

 

 

Top