Kindertagesstätte Wüppsteertjes Wymeer

Vorschularbeit 

In ihrem letzten Kindertagesstättenjahr vor der Einschulung gehen unsere Kinder in die sogenannte Elmar-Gruppe.

Einmal in der Woche treffen sich die Elmarkinder, um sich spielerisch und ohne Leistungsdruck auf die Schule vorzubereiten. Im letzten Halbjahr kommt dann auch die Lehrkraft der Grundschule dazu, die die Gruppe in der Schule übernehmen wird.

In dieser Gruppe wird aber nicht nur gearbeitet, es stehen auch besondere Ausflüge, Unternehmungen und Angebote auf dem Programm.

 

Besonders beliebt ist die Wassergewöhnung im Hallenbad in Bunde. In den Wintermonaten werden die Elmarkinder, begleitet von zwei Fachkräften aus der Kita, von einigen Eltern zum Hallenbad gefahren

.

Zum Abschluß ihrer Zeit in der Kindertagesstätte dürfen die Vorschulkinder im Kindergarten übernachten, und werden dann nach einem gemeinsamen Abschlussfrühstück mit den Eltern von den Fachkräften aus der Tagesstätte "rausgeschmissen".

  

 

 

 

 

 

 

 

Top